Giesskanne - so macht Blumengiessen noch mehr Freude!



Heute möchte ich dir gerne zeigen, wie ich diese Giesskanne gestaltet habe.


Aus dieser ziemlich unspektakulären Giesskanne, habe ich mein Einzelstück kreiert und ich freue mich immer wieder, wenn ich damit die Blumen giessen kann.


Zuerst empfehle ich dir, die Giesskanne mit einem grobkörnigen Schleifpapier ein wenig anzuschleifen, dass die Farbe besser hält. Danach habe ich die Kanne mit der Vintage Paint Kalkfarbe "soft grey" angemalt. Auf diesem grünen Kunststoff habe ich ca. 3 Anstriche gebraucht.


Danach habe ich die Einfurchungen auf der Vorderseite mit der GONIS Reliefpaste (https://gonis.de/shop/reliefpaste-9962.html) aufgefüllt und mit einem Spachtel schön verteilt. Die Reliefpaste habe ich auf einem Quadrat verteilt.


Nun löst du die oberste Schicht deiner Wunschserviette und legst sie vorsichtig auf das Quadrat mit der Strukturpaste und drückst sie leicht an. Nun alles gut trocknen lassen. Nicht vergessen die Serviette mit einem Serviettenlack zu fixieren. Ich mache das immer mit dem Primer & Sealer von Vintage Paint.


Sobald alles gut getrocknet ist, kannst du die Giesskanne mit Schablonenmotiven verzieren. Ich habe hier die Schablone "Secret Garden" von meinem Shop sowie die Flexschablone Dekorelemente von GONIS benutzt (https://gonis.de/shop/flexschablone-dekorelemente-91956.html).



Am Schluss alles gut versiegeln, so dass die Farbe auch schön hält.


Ich wünsche dir viel Freude mit deiner neuen Giesskanne und viel Spass beim Blumengiessen!


Nathalie


GONIS: Berater Nr. 1138800

6 Ansichten